Traditionelles Chlausbiken

Pünktlich zum Jahresabschluss fand am vergangenen Samstag das traditionelle Chlausbiken des VC Sursee statt. Gut verpackt in mehrere Kleiderschichten, genossen die rund 35 Teilnehmer die Bikeausfahrt durch den Nebel.

Wie üblich wurden nach Stärken der einzelnen Teilnehmer mehrere Gruppen gebildet, welche mit ihren Mountainbikes über zahlreiche Feld- und Waldwege rund um den Sempachersee fuhren. Die konditionell stärkste Gruppe wählte einen Umweg über den Leidenberg. Auf rund 700m.ü.M, dem höchsten Punkt, fanden sie sogar die Sonne über dem Nebelmeer. Nach anderthalb Stunden trafen sich alle Teilnehmer in den Räumlichkeiten der Meier Franz Anhänger AG in Bognau, Mauensee, wo das Kochteam bereits seine Vereinskolleginnen und -kollegen erwartete. Zur Einstim- mung auf die im April 2016 geplanten Radferien in Andalusien wurde typischerweise eine köstliche Paella auf dem Grill zubereitet. Alle Teilnehmer des Chlausbiken liessen sich das spanische Traditionsgericht schmecken.

Der Clubvorstand liess sich die Gelegenheit nicht entgehen, den Bike-Gruppenleitern für ihr Engagement zu danken. Jeden Samstag führen sie ab 13:30 Uhr vom Treffpunkt Martignyplatz in Sursee auf abwechslungsreichen Touren durch die Umgebung. Diese Bikeausfahrten sind nicht nur für Clubmitglieder gedacht, sondern ebenso für alle anderen interessierte Bikerinnen und Biker.

Bericht & Fotos: Chris Roos