VC-Fahrer dominierten das erste Mittwochabendrennen

Am vergangen Mittwoch starteten beim Bad Knutwil die diesjährigen Mittwochabendrennen des Swiss Cycling SRB Luzern. Die heimische Strecke bot ideale Bedingungen für die Fahrer des Velo Clubs. Ab 18:00 Uhr wurden drei aufeinanderfolgende Rennen ausgetragen, zwei Velorennen und ein Handbikerennen. Sowohl im Rennen B als auch im Hauptrennen des Abend setzten sich Fahrer des Velo Clubs gegen die starke Konkurrenz durch. Das Hauptrennen wurde mit einem Dreifach-Sieg regelrecht dominiert.

Im Rennen B der Kategorien U11, U13, U15, U17 und FB startete VC-Fahrer Samuel Zbinden (U17) mit 14 weiteren Fahrerinnen und Fahrer. Samuel fuhr ein taktisch kluges Rennen in einer mehrköpfigen Spitzengruppe. Dank der zahlreichen Zwischensprintwertungen und dem Schlusssprintsieg sicherte er sich den Sieg nach Punkten vor Daniel Fellman (VC Pfaffnau-Roggliswil / Pneuhaus Frank,U15) und Pascal Linder (RMV Cham-Hagendorn, U17). 
 
Im Hauptrennen der Kategorien Elite, Amateure, Master und Fun (Lizenzlos) standen im 25 Fahrer umfassenden Feld nicht weniger als acht Vertreter des Velo Clubs am Start. Vor heimischen Publikum waren dies Stefan Achermann (Elite), Mathias Heini, Christian Roos (beide Amateur), Adrian Muri (Master), Jerôme Hug, Yves Lütolf (beide U19), Sepp Kurmann und Anne Smulders (beide lizenzlos).
In einem schnellen Rennen über vierzig Runden auf der rund 700m kurzen Kriterium-Strecke konnte sich bereits zum zweiten Mal in Folge der Elitefahrer Stefan Achermann durchsetzten. Im Schlusssprint und nach Punkten siegte er vor zwei weiteren Fahrern des Velo Clubs, Yves Lütolf und Mathias Heini.
Bis auf den Sturz-Ausfall von Anne Smulders, einige Runden vor Rennende, klassierten sich alle weiteren Fahrer im Trikot des VC Sursee – Creabeton unter den besten 18 Fahrern.
Der erfolgreiche Rennabend aus der Sicht des Velo Clubs, sowohl sportlich als auch organisatorisch, wurde anschliessend in der Festwirtschaft gefeiert.
 
Am folgenden Mittwoch (6. Mai 2015) steht bereits das nächste Rennen der Mittwochabendrennserie auf dem Programm. Zu Gast beim RMV Hochdorf, auf der Strecke in Nunwil, gilt es für die Fahrer des Velo Clubs die guten Auftaktergebnisse zu wiederholen!
Alle Bilder des Rennens befinden sich in der Bildergalerie des SRB Luzern!
 
Bericht: Chris Roos
Fotos: Chris und Othmar Roos, chrisroosfotografie.ch