Trainingslager des VC Sursee in Senigallia

 
Über 60 Radsportbegeisterte des VC Sursee nahmen am diesjährigen Trainingslager in Senigallia in der italienischen Region Marken teil. Trotz nicht immer optimalen Wetter- und Strassenbedingungen wurden in verschiedenen Stärkegruppen viele tausend Kilometer abgespult. Am Abend war das hervorragende italienische Essen Lohn für die sportlichen Anstrengungen während des Tages. Meinte es der Wettergott einmal ganz schlecht, wurde vorübergehend auf die Sportart Jassen oder einen Bummel in der idyllischen Altstadt Senigallias ausgewichen. Nach einer intensiven Trainingswoche wird nun wieder, auf grösseren und kleineren Ausfahrten, rund um Sursee trainiert. Die samstäglichen Klubausfahrten auf dem Rennvelo starten in verschiedenen Stärkeklassen jeweils um 13.30 Uhr auf dem Martignyplatz. Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen.